Muiden

Muiden ist eine alte Hafen- und Festungsstadt, gleichsam eingeklemmt zwischen dem IJmeer und der Vecht, dass mit Muiderberg gemeinsam die Stadt Muiden formt. Im Jahr 1296 werden von dem berühmten Holländischen Grafen Floris der V. die Stadtrechte zuerkannt. Seit dem 9. Januar 1901 gehört Muiden verwaltungstechnisch zu Amsterdam; im Mittelalter diente Muiden zur Verteidigung der Stadt. Den berühmtesten Vorposten von der damaligen Verteidigungsstellung von Amsterdam, Festung Pampus, können Sie mit dem Boot besichtigen. Aber Muiden ist vor allem durch das Muidersloot, einer prachtvollen und gut erhaltenen Wasserburg bekannt, wo in den Sommermonaten allerlei folkloristische Aktivitäten und Veranstaltungen organisiert werden. Daneben ist Muiden noch immer lebendig, ein Staetdchen, wo die Touristen gut verweilen können. Strand, Wassersport und anderes Treiben sorgen für die Gemütlichkeit.

muiden kasteel

Unternehmen in Muiden